Veranstaltungskalender
Von
Bis
Art
DATEN VORMERKEN!

Naturerlebnisse
auf Helgoland

Entdecken Sie die einmalig schöne Flora und Fauna von Helgoland!

Naturerlebnisse auf Helgoland
Zu jeder Jahreszeit ein Schauspiel

Helgoland ist als einzige Hochseeinsel für Reisende vor allem auch als Naturschauplatz interessant – und das zu jeder Jahreszeit! So findet in den Wintermonaten ein unvergleichliches Naturerlebnis statt: An Helgolands Düne werfen Kegelrobben ihre Jungen. Die Tiere leben hier seit Jahrzehnten in friedlicher Koexistenz mit den Insulanern zusammen und haben ihre Berührungsängste aufgrund eines Jagdverbots in den Siebziger Jahren verloren. Vor allem im Frühjahr und Herbst wird die Nordsee-Insel zum Mekka von Vogelliebhabern. Seevögel wie Basstölpel und Trottellummen brüten auf dem Lummenfelsen, einem der kleinsten Naturschutzgebiete Deutschlands. Helgoland bietet im Übrigen aber auch eine außergewöhnliche Vegetation, darunter einige Wildformen bekannter Kulturpflanzen wie der Klippenkohl und die wilde Rübe. Einen Ausflug allemal wert ist außerdem Helgolands Wahrzeichen, die Lange Anna – ein imposanter Brandungspfeiler aus Buntsandstein sowie Muschelkalk und Kreide.

Nachricht gesendet!

Jetzt Kontakt aufnehmen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Newsletter Anmeldung

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Filter

Unterkunftskategorien
Ausstattungsmerkmale Objekt
Ausstattungsmerkmale Zimmer/Wohnung