Veranstaltungskalender
Von
Bis
Art
DATEN VORMERKEN!

Kulinarik

Essen auf Helgoland, das ist ein Fest für die Sinne. Freunde kulinarischer Köstlichkeiten sind auf Helgoland definitiv an der richtigen Adresse: Denn Deutschlands einziger Hochseeinsel hat für Gourmets viel zu bieten. In jedem Fall sollen Sie den inseltypischen Knieper probieren. Die Scheren des Taschenkrebs sind ebenso wie der Hummer eine Spezialität Helgolands. Darüber hinaus bieten viele Restaurants auf Helgoland weitere Variationen von Fisch und Meeresfrüchten an. Weitere Empfehlungen sowie Restauranttipps haben wir gleich unten für Sie zusammengetragen. Wir wünschen guten Appetit!

Essen, trinken, genießen ...

Eine Prise Meer ist auf jeden Fall dabei, beim Genießen auf unseren beiden Inseln.

Auf den Tisch kommt einiges fangfrisch aus der See: Knieper – die Scheren des Taschenkrebses – und Helgoländer Hummer, frischer Fisch vom Kutter oder von einheimischen Anglern. So brutzelt so mancher Knurrhahn oder Dorsch, der morgens noch im Wasser schwimmt, abends in einer Pfanne mit ein paar Kräutern und einer Flocke Butter.

Entgehen lassen sollte man sich ebenso auf keinen Fall eines der kreativen Gerichte rund um unsere Galloways und den Helgoländer Heidschnucken. Aufgewachsen auf den salzigen Wiesen des Oberlandes, ist das Fleisch der Tiere etwas ganz besonderes und einfach lecker.

Egal, worauf Sie Appetit haben: Die Helgoländer Restaurants bieten Ihnen von klein bis fein allerhand an Spezilitäten, selbstverständlich auch der internationalen Küche.

Unser Tipp: Reservieren Sie sich einen Tisch, an manchen Tagen wird es eng, aber auch gemütlich.

Nachricht gesendet!

Filter

Unterkunftskategorien
Ausstattungsmerkmale Objekt
Ausstattungsmerkmale Zimmer/Wohnung