Veranstaltungskalender
Von
Bis
Art
DATEN VORMERKEN!

Kulinarik
Essen, Trinken & Genießen auf Helgoland

Speisen auf Helgoland, das ist ein Fest für die Sinne. Freunde kulinarischer Köstlichkeiten aus dem Meer sind auf Helgoland definitiv an der richtigen Adresse – egal, in welchem Restaurant auf der Insel. Denn Deutschlands einzige Hochseeinsel hat für Gourmets viel zu bieten: Knieper, die Scheren des Taschenkrebs, sind ebenso wie der Hummer eine inseltypische Spezialität auf Helgoland. Empfehlungen und Restaurants haben wir in unserem Gastronomie-Verzeichnis für Sie zusammengetragen. Willkommen auf der Feinschmeckerinsel. Wir wünschen guten Appetit!

Maritime Spezialitäten auf Helgoland

Eine Prise Meer ist auf jeden Fall zu schmecken, wenn Sie auf unseren beiden Inseln speisen. Fisch und Meeresfrüchte sind ein Muss für jeden Gast auf der Nordseeinsel. Auf den Tisch im typisch friesischen genauso wie im modern-internationalen Restaurant kommen viele der Gerichte fangfrisch direkt aus der See: Knieper, Helgoländer Hummer und allerlei frischer Fisch vom Kutter oder von einheimischen Anglern. So brutzelt so mancher Knurrhahn oder Dorsch, der morgens noch im Wasser schwamm, abends in einer Pfanne mit ein paar feinen Kräutern und einer Flocke Butter. Liebhaber maritimer Kost werden auf der Speisekarte im Restaurant definitiv fündig, im Hotel der Hauptinsel genauso wie im aussichtsreichen Dünenrestaurant auf der Helgoländer Düne. Dank der köstlichen Gerichte gepaart mit der Aussicht auf die weite Nordsee, speisen Sie auf Helgoland in unvergleichlicher Atmosphäre.

Ein Muss: Hummer essen auf Helgoland

Von dem berühmt-berüchtigten Helgoland-Hummer hat zumindest jeder Meeresfrüchte-Fan schon einmal gehört. Schließlich verlieh das Hummergeschäft den bunten Hummerbuden, die auch heute noch die Promenade auf Helgoland zieren, ihren einprägsamen Namen. Zwar sind die meisten der liebevoll aneinandergereihten Holzbuden, die den Fischern früher einmal als Schuppen und Werkstätten dienten, heute mit anderen Waren gefüllt – Hummer kommen auf Helgoland aber natürlich immer noch frisch auf den Teller und begeistern Feinschmecker im Restaurant durch ihre exquisite Qualität. Genießen Sie Hummer der hohen See vor Helgoland bei gutem Wetter doch stilecht bei einer salzigen Nordseebrise auf der Sonnenterrasse und genießen Sie die Aussicht!

Helgoländer Delikatessen von der Salzwiese

Helgoland hat kulinarisch jedoch weitaus mehr zu bieten, als fangfrischen Fisch und Meeresfrüchte: Entgehen lassen sollten Sie sich im Restaurant ebenso wenig eines der kreativen Gerichte rund um unsere Tiere von der Salzwiese: Unsere Galloway-Rinder und die Helgoländer Heidschnucken, den nordischen Kurzschwanzschafen, die Ziegen zum Verwechseln ähnlich sehen. Aufgewachsen auf den salzigen Wiesen des Oberlandes von Helgoland, ist das Fleisch der Tiere etwas ganz Besonderes: auf natürliche Weise zart, saftig und leicht salzig. Egal, worauf Sie Appetit haben: Die Helgoländer Restaurants bieten Ihnen von klein bis fein allerhand an Spezialitäten, selbstverständlich auch Gerichte der internationalen Küche. Unser Tipp: Reservieren Sie sich einen Tisch im Restaurant, denn an manchen Tagen sind die Plätze auf Helgoland schnell weg.

Nachricht gesendet!

Jetzt Kontakt aufnehmen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Newsletter Anmeldung

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Filter

Unterkunftskategorien
Ausstattungsmerkmale Objekt
Ausstattungsmerkmale Zimmer/Wohnung