Helgoland zum ersten Mal

Helgoland in Zahlen

Helgoland liegt inmitten der Nordsee, etwa 60 km von der deutschen Küste entfernt. Rund 1.500 Insulaner leben hier. Gleichzeitig kommen jährlich etwa 350.000 Gäste nach Helgoland. Das zum Kreis Pinneberg in Schleswig-Holstein zugehörige Eiland besteht seit dem Jahr 1720 aus zwei Inseln. Seinerzeit kappte eine verheerende Sturmflut die Verbindung zwischen der “Hauptinsel” mit seiner imposanten, 61 Meter hohen Steilküste, und der vorgelagerten Düne. Während die Hauptinsel circa 1 km² misst, kommt die benachbarte Badedüne auf eine Größe von etwa 0,7 km².

Helgoland in allen Facetten

Helgoland ist eine Oase der Ruhe für Stressgeplagte und ein einzigartiges Naturdenkmal, das keine Umweltprobleme kennt. Begünstigt durch das milde Hochseeklima, ist Helgoland eine vielseitige Urlaubs- und Erlebnisinsel sowie Kurort und Heilbad zu allen vier Jahreszeiten. Auf einem kleinen Streifzug können Groß und Klein allerlei Wissenswertes, Nützliches, Überraschendes und Nachdenkliches über die Insel erfahren. Nicht ohne Grund verbringen Generationen immer wieder ihren Urlaub hier bei uns. Lernen auch Sie das ganzjährige Ferienparadies Helgoland kennen!

Message sent!

Jetzt Kontakt aufnehmen

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Newsletter Anmeldung

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Filter

Unterkunftskategorien
Ausstattungsmerkmale Objekt
Ausstattungsmerkmale Zimmer/Wohnung