zum Newsletter zum Der Helgolnder
Suche
Urlaubsplaner: 0 Dokumente

Kurmittel

 

Terminvereinbarungen für Anwendungen

im Kurmittelhaus:      04725-80085-120    

Email: » kurmittelanlage‎ @ ‎ helgoland.de

 

 

 

 

Inhalationen mit Meerwasser

Die Pollenarmut der Insel hilft Allergikern und Asthmatikern. Die heilkräftigen Aerosole des Meeres wirken bei allen Atemwegserkrankungen. Symptome der Erkrankung bleiben in unserem Heilklima häufig aus. Aus diesem Grund bieten wir in unserem Kurmittelhaus Inhalationen mit reinem keimfreien Meerwasser an, welches auf höchstem Qualitätsniveau aufbereitet wird.

Daher dürfen wir uns Seeheilbad nennen.

Für viele bedeutet dies Gesundheit ohne zusätzliche Medikamente.

 

 

Gesundheit und Wellness "frei Haus"

 

Als jod- und sauerstoffreichster Ort der Bundesrepublik steht Helgoland in der Rangliste der Seeheilbäder Europas weit vorn. Helgoland hat gegenüber den anderen Nordseeinseln einen klaren Vorteil: Die Lage. Das Hochseeklima übt einen therapeutischen Reiz aus und bedingt eine gesundheitsfördernde, physiologische Reaktion des Körpers. Die in der Luft gemessenen Staubpartikel sind zehnmal so niedrig wie auf der Zugspitze, es gibt keine gefährlichen Stickoxide (Abgase) in der Luft und auch der Anteil an Pollen ist sehr gering. So wirkt die Helgoländer Luft Erkältungskrankheiten entgegen und verbessert Atemwegserkrankungen. Das Meerwasser sorgt als Wärmespeicher mit Trinkwasserqualität für ausgeglichene Temperaturen zu allen Jahreszeiten. Gerade aufgrund des Klimas stehen auf der Insel neben chronisch rheumatischen Erkrankungen, Abnutzungserscheinungen des Bewegungsapparats, peripheren Durchblutungsstörungen und Hauterkrankungen, Allergien und Erkrankungen der Atemwege im Vordergrund der Behandlungsmöglichkeiten. Die Medizin hat ihren Platz im Kurmittelhaus.

 

» Anwendungsbereich im Kurmittelhaus

 

Es bietet sowohl Kurmittelanlagen für Prävention als auch für Rehabilitation und Genesung. Das Angebot reicht von Massagen über medizinische Bäder, Natur-Schlick-Anwendungen, Spezialbehandlungen für Hautkrankheiten, Krankengymnastik und Elektrotherapie bis zur biophysikalischen Regenerationskur.

Krankenkasse

Bei einer ambulanten Vorsorge- oder Rehabilitationskur übernimmt die Krankenkasse einen Teil der Kosten für den Kurarzt und die medizinischen Anwendungen. Für 10 Prozent der Kosten für die therapeutischen Anwendungen ebenso wie für Kost und Logis muss der Patient selber aufkommen. Die Kasse bewilligt einen Zuschuss von 13,- Euro pro Tag für max. 21 Tage. Bevor Sie eine ambulanten Vorsorge- oder Rehabilitationskur planen, müssen sie von ihrem Hausarzt die Dringlichkeit einer Kur bestätigen lassen. Bitte wenden Sie sich auch immer an ihre Krankenkasse.

 

 

Paracelsus Nordseeklinik - Das Helgoländer Krankenhaus

Im Schutz des Mittellandes liegt die Paracelsus-Nordseeklinik.

Das kleine familiäre 39-Betten-Haus bietet neben chirurgischer und internistischer (Notfall-)Versorgung erfolgreiche Behandlungsformen des Parkinson-Syndroms.

 

» www.paracelsus-kliniken.de/helgoland

 

 

Ärzte und Apotheke auf Helgoland

 

Apotheke:

Insel-Apotheke (lesenswerte Reportage zur "Apotheke auf Helgoland")

Inhaber: Carsten Hase

Steanaker 359, Tel.: 7742

 

Fachärztinnen/-ärzte für Allgemeinmedizin:

Dr. Andreas Engelhardt

Naturheilverfahren, Badearzt

Aquariumstrasse 182, Tel: 253

Mo. Di. Do. 8-12 Uhr und 16–18 Uhr, Mi. 8-12 Uhr, Fr. 8-13 Uhr

 

Klaus Wogawa

Notfallmedizin, Betriebsmedizin, suchtmedizinische und

diabetologische Grundversorgung, Psychotherapie, Badearzt

Ärztehaus Norderfalm 328, Tel.: 8008300

Mo. Di. Do. 8-12 Uhr und 16-18 Uhr, Mi. Fr. 8-13 Uhr

 

Dr. Marieta Wogawa

Notfallmedizin, Ernährungsmedizin

Ärztehaus Norderfalm 328, Tel.: 8008311

Mo. Di. Do. 8-12 Uhr und 16-18 Uhr, Mi. Fr. 8-13 Uhr

 

Facharzt für Chirurgie:

Dr. Holger Uhlig

Unfallchirurg, D-Arzt

Paracelsus Nordseeklinik, Tel.: 8030

Mo. – Fr. 9-12 Uhr

 

Facharzt für Neurologie

Dr. Oleg Mitrofanov

Paracelsus Nordseeklinik, Tel.: 803-135


 

Zahnarzt :

Dr. Wolfram Dammann

Be de Spukkerbu 51 (Unterland)

Tel.: 04725-400

Montag bis Freitag 10.00 - 12.00 Uhr

 

 

 

Wellness-Angebote im Kurmittelhaus 2016

          Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken

 

 

Kurmittelangebot und Kurmittelpreise

Das Kurmittelhaus ist ganzjährig geöffnet. Langjährig erfahrene Therapeuten (Masseure/ med. Bademeister und Krankengymnasten) sind um Ihr Wohl bemüht. Zugelassen bei allen Krankenkassen. Im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen ist die offene Badekur / Vorsorgekur beihilfefähig.

Hinweis: Nachstehende Angebote erhalten Sie nur auf Rezept!

 

Massagetherapien

Klassische Teilmassage.........................................  18,00 €
Klassische Ganzmassage........................................ 32,00 €
Bindegewebsmassage............................................14,50 €
Unterwasserdruckstrahlmassage................................28,00 €

 

Entstauungsbehandlung

Manuelle Lymphdrainage 30 Min................................    19,50 €
Manuelle Lymphdrainage 45 Min...............................     29,50 €
Manuelle Lymphdrainage 60 Min.................................   39,50 € Kompressionsbandagierung.......................................    9,50 €

 

Medizinische Bäder

Meerwasserbad ohne Zusatz...................................... 18,50 €
Meerwasserbad mit Zusatz:........................................21,50 €
z. B. Moor, Fichtennadel, Ölbad, Melisse, Kamille,                          Luftsprudelbad, Heublume, Baldrian, Rosmarin, Kohlensäure,Sauerstoff                                                                        Stangerbad (Hydroelektrisches Bad)............................  22,00 €

 

Inhalationen

Einzelinhalation Meerwasser ....................................   7,50 €

Einzelinhalation Meerwasser mit Zusatz ....................      8,50 €

Kälte- und Wärmebehandlung

Eispackung ....................................................   9,80 €
Heißluft.........................................................   6,00 €
Heiße Rolle..................................................... 10,50 €

Natur-Schlick-Teilpackung..................................     20,50 €

Natur-Schlick-Großpackung................................     28,20 €
 

 

Krankengymnastik

Krankengymnastik auf neurophysiologischer ..............  23,50 €

Grundlage nach Bobath

Krankengymnastik einzeln im Bewegungsbad ..............  24,50 €

Manuelle Therapie..............................................   22,50 €

Krankengymnastik Gruppe    .................................    10,50 € (Atemtherapie/allgemein)

Krankengymnastik Gruppe im Bewegungsbad  ............   12,50 €

Krankengymnastik einzeln.................................       19,50 € (Atemtherapie/allgemein)

 

Elektrotherapie

Reizstrombehandlung ...........................................   6,50 €

Ultraschallbehandlung ..........................................    7,00 €

 

 

 

 

 

 

 

"Fest-Land"

Verschiedene kulturelle, sportliche und feierliche Anlässe haben einen festen Platz im Veranstaltungskalender. Man trifft sich und feiert - natürlich mit und für die Gäste.

» Aktuelle Veranstaltungen

Kurzurlaub

Das saubere Wasser, die Ruhe und die reine Luft der einzigen Hochsee-Insel Deutschlands genießen. Werden Sie Insulaner auf Zeit und wählen Sie aus unseren vielfältigen Angeboten.

» Angebote ab 164,- €

Natur- und Badeparadies

Rund einen Kilometer von der Hauptinsel entfernt und vom Tagestourismus fast unberührt liegt Helgolands so genannte "Düne" - ein Paradies für Sonnenanbeter und Natururlauber.

» Oase der Ruhe

Kontakt

Kurverwaltung Helgoland


Lung Wai 28
27498 Deät Lun / Helgoland

Tel.: 04725-8143-0 (Zentrale)
Fax: 04725-8143-28

E-Mail schreiben

Prospektbestellung

Bestellen