Veranstaltungskalender
Von
Bis
Art
DATEN VORMERKEN!

Physiotherapie
ambulante Badekur, Massagen, Meerwasser im Kurmittelhaus Helgoland

Helgoland hat gegenüber den anderen Nordseeinseln einen klaren Vorteil: die einzigartige Lage. Daher ist es vor fast 200 Jahren zum Seebad ernannt worden. Später bekam die Insel den offiziellen Status: staatliches Nordseeheilbad.

Das Kurmittelhaus Helgoland bietet eine Physiotherapie- und Kurmittelabteilung. Hier werden Sie von erfahrenen und geschulten Therapeuten behandelt.

Sie können Heilmittelverordnungen für Massage oder Krankengymnastik von Ihrem Hausarzt mitbringen oder gönnen sich eine der vielen Gesundheitsangebote, die wir ohne Rezept abgeben.

Liebe Gäste und Patienten,
wir vergeben gerne kurzfristig Termine, empfehlen aufgrund der hohen Auslastung, die gewünschten Termine mindestens 4 – 6 Wochen im Voraus zu reservieren.

 

Dies können Sie telefonisch oder per E-Mail bei den unten stehenden Kontaktdaten:

 

Kurmittelhaus Helgoland
Physiotherapie und Kurabteilung
Kurpromenade 1425
27498 Helgoland

Tel.: +49 4725-80085120
E-Mail: kurmittelanlage@helgoland.de
Ansprechpartner: Frau Rolfsmeier

Inhalationen mit Meerwasser

Die Pollenarmut der Insel hilft Allergikern und Asthmatikern. Die heilkräftigen Aerosole des Meeres wirken bei allen Atemwegserkrankungen. Symptome der Erkrankung bleiben in unserem Heilklima häufig aus. Aus diesem Grund bieten wir in unserem Kurmittelhaus Inhalationen mit reinem keimfreien Meerwasser an, welches auf höchstem Qualitätsniveau aufbereitet wird.
Daher dürfen wir uns Seeheilbad nennen.
Für viele bedeutet dies Gesundheit ohne zusätzliche Medikamente.

Die ambulante Badekur

Neben dem Reizklima sind es die ortstypischen Heilmittel, besonders das Meerwasser und der Meeresschlick, die Sie bei uns genießen können.

Einsatz finden diese sehr intensiv bei ambulanten Badekuren:

Die ambulante Kur dient der gesundheitlichen Vorsorge, kann aber auch sinnvoll zur Nachsorge sein.
Mit einer ambulanten Kur können Sie verhindern, dass Sie erkranken oder dass sich Ihre Krankheit verschlimmert. Der ärztliche empfohlene Orts- und Klimawechsel ist sinnvoll, wenn Sie gesundheitlich belastet sind und Sie dadurch womöglich in absehbarer Zeit erkranken.

Kurortspezifische Heilmittel

Meeresschlick
Schlick ist ein mineralhaltiger Schlamm, der natürlich aus dem Meer gewonnen wird. Den warmen Schlick, bestehend aus Tonerde, Kieselsäuren und organischen Bestandteilen, lässt man als Packung auf betroffene Körperstellen einwirken. Er mineralisiert die Muskulatur und wirkt heilsam bei Erkrankungen des Bewegungsapparates.

 

Meerwasser
Der Salzgehalt der Nordsee vor Helgoland liegt bei ca. 4-5 Prozent (Vergleich Ostsee 0,2 bis 2%). Die Hauptbestandteile sind Chloride (z.B. Natriumchlorid). Besonders wertvoll ist das ausgewogene Verhältnis von Mineralien und Spurenelemente wie Magnesium, Kalzium und Jod zu organischen Substanzen. In geringeren Anteilen finden sich Kalium, Lithium und Zink, wodurch das Wasser dem menschlichen Blut verblüffend ähnelt. Damit erklärt sich die heilsame Wirkung von Meerwasser u.a. auf Wunden.

 

Intensivere Behandlung und Vorsorge
In einer ambulanten Kur sollen Sie intensiver behandelt werden, als es bisher an Ihrem Wohnort möglich war. Welche Anwendungen und Therapien für Sie notwendig sind, wird vor Ort im Gespräch mit dem Badearzt entschieden.

 

Die Indikationen

  • chronische Krankheiten des Bewegungsapparates
  • Herz- und Gefäßerkrankungen
  • Hautkrankheiten
  • allgemeine Schwächezustände
  • allergische Erkrankungen
  • Infektanfälligkeit
  • chronische Erkrankung der Atemwege, z. B. Asthma und Bronchitis
  • Herz- und Gefäßkrankheiten
  • psychovegetative Syndrome, z. B. Erschöpfungssyndrom
  • chronische Krankheiten
    (chronische Krankheiten der Atemwege, Hautkrankheiten wie Psoriasis und Neurodermitis)

Krankenkasse

Bei einer ambulanten Badekur übernimmt die Krankenkasse einen Teil der Kosten für den Kurarzt und die medizinischen Anwendungen. Bevor Sie eine ambulante Vorsorge- oder Rehabilitationskur planen, müssen Sie von ihrem Hausarzt die Dringlichkeit einer Kur bestätigen lassen. Die Kur dauert 21 Tage, nach Absprache mit der Krankenkasse ist eine Verkürzung der Zeit möglich.
Wir sind auch beihilfefähig und behandeln Privatpatienten.

Physiotherapie mit Rezept

Gesetzliche Rezepte sind nur 10 Tage gültig, ist diese Frist überschritten, dürfen wir die Rezepte nicht annehmen.
Bitte reservieren Sie Termine vorher bei uns!

Massagetherapien

Klassische Teilmassage (20 min.)

Klassische Ganzmassage (40 min.)

Bindegewebsmassage

Unterwasserdruckstrahlmassage

Entstauungsbehandlung

Manuelle Lymphdrainage 30 Min

Manuelle Lymphdrainage 45 Min

Manuelle Lymphdrainage 60 Min

Kompressionsbandagierung

Medizinische Bäder

Meerwasserbad ohne Zusatz

Meerwasserbad mit Zusatz

Hydroelektrisches Bad

Inhalationen

Einzelinhalation Meerwasser

Einzelinhalation Meerwasser mit Zusatz

Kälte- und Wärmebehandlung

Eispackung

Heißluft

Heiße Rolle

Natur-Schlick-Teilpackung

Natur-Schlick-Großpackung

Krankengymnastik

Krankengymnastik auf neurophysiologischer Basis

Krankengymnastik einzeln im Bewegungsbad

Manuelle Therapie

Krankengymnastik Gruppe
(Atemtherapie/allgemein)

Krankengymnastik Gruppe im Bewegungsbad

Krankengymnastik einzeln
(Atemtherapie/allgemein)

Elektrotherapie

Reizstrombehandlung

Ultraschallbehandlung

Gesundheits- und Wohlfühlangebote

Sie können auch einfach ohne Rezept eine Massage, ein Meerwasserbad oder eine Meerwasserinhalation buchen.
Bitte reservieren Sie rechtszeitig bei uns die gewünschten Termine.

Inhalationen

1x Meerwasserinhalation:

9,00 €

5x Meerwasserinhalation:

40,00 €

Meerwasserbäder

1x Meerwassersprudelbad mit/ohne Duftzusatz:

25,00 €

3x Meerwassersprudelbad:

60,00 €

Massagen

1x Klassische Massage 20min:

20,00 €

1x Klassische Massage 40min:

40,00 €

1x Klassische Massage 60min:

60,00 €

5x Massage 20min:

90,00 €

3x Massage 40min:

105,00 €

Wärmeanwendungen

1x Meeresschlick-Packung 20min:

25,00 €

1x Heißluft 20min:

6,00 €

Kombinierte Pakete

3x Meerwasserbad + Massage 20min:

99,00 €

1x Duft-Sprudelbad mit 1 Std. Aromaölmassage:

70,00 €

3x Schlickpackung + Massage 20min:

105,00 €

3x Schlickpackung + Massage 40min:

150,00 €

3x Heißluft + Massage 20min:

69,00 €

Ihr Weg zur Kur in 4 Schritten

1. Schritt: Der Hausarzt

Der Hausarzt beantragt mit Ihnen gemeinsam die Kur. Da Ihr Hausarzt Ihre Krankheitsgeschichte und deren Verlauf genau kennt, sollte dieser einschätzen können, welche Kurorte für Sie in Frage kommen.

2. Schritt: Krankenkasse

Die Krankenkasse überprüft anhand der medizinischen Unterlagen zunächst die Vollständigkeit- und Dringlichkeit. Wird Ihr Kurantrag anerkannt, wird die Krankenkasse anteilig die Kur bezahlen. Die Kosten der Anwendungen übernimmt die Krankenkasse zu ca. 90%. Den Rest plus eine Rezeptpauschale, zahlen Sie als Eigenanteil. Privatversicherte und Beihilfefähige können sich bei Ihrer Krankenkasse erkundigen.

3. Schritt: Der Badearzt

Nach der Genehmigung, müssen Sie den Badearzt auf Helgoland kontaktieren (mit Ihrem Krankheitsbild und der Diagnose) und sich die voraussichtlichen Anwendungen mitteilen lassen. Bitte lassen Sie sich auch schon einen Termin beim Arzt geben, dies kann Ihre Wartezeit verkürzen. (Badearzt Dr. Wogawa, Tel.: 04725-8008300)
Setzen Sie sich dann mit dem Kurmittelhaus in Verbindung, damit Ihre Termine eingeplant werden.
Sind Sie auf unserer schönen Insel angekommen, gehen Sie mit den vollständigen Unterlagen zum Badearzt. Dieser untersucht Sie und stellt ein Rezept aus.

4. Schritt: Das Kurmittelhaus Helgoland

Im Kurmittelhaus wird dem Rezept entsprechend Ihr Anwendungsplan erstellt.
Die Anwendungen sind so wahrzunehmen, wie Sie der Arzt verordnet hat.
Leider lässt es sich nicht vermeiden, dass Termine schon frühmorgens oder zu unterschiedlichen Tageszeiten eingeplant werden müssen.

KMH – Gesundheits-Angebote – Preisliste 2018

Gesundheits-Angebote im Kurmittelhaus Helgoland - Preisliste 2018

Flyer – Nordseeheilbad Helgoland

Infoflyer - Physiotherapien, ambulante Badekuren, Gesundheits- und Wohlfühlangebote 2018

Nachricht gesendet!

Filter

Unterkunftskategorien
Ausstattungsmerkmale Objekt
Ausstattungsmerkmale Zimmer/Wohnung