Wingenfelder
Musiker

Die Band Wingenfelder besteht aus den Brüdern Kai und Thorsten. Beide hatten sich bereits mit ihrer Band „Fury in the Slaughterhouse“ in der Musikindustrie etabliert. Nachdem sich die Band 2008 zunächst auflöste, gründeten die Brüder 2011 die Band „Wingenfelder“. Die Instrumente werden übernommen von Fabian Schulz, Volker Rechin, Tobi Pluta und Robbie Schuller. Thorsten Wingenfelder war ab 2007 auch erfolgreich als Fotograf tätig. Er fotografierte das Duo „Carolin No“ und schoß Kampagnenfotos für die Marke „Schwarzkopf“. Bei den fränkischen Medientagen erhielt er den Portraitpreis.

Sein Bruder Kai produzierte währenddessen 360 Grad Filmshows für Planetarien gemeinsam mit Schülern einer Fachhochschule für Mediengestaltung.

Für Tsunami-Waisenkinder in Thailand initiierte er gemeinsam mit Astrid North, Maya Saban und einigen weiteren ein Foundraising-Project.

Ihr erstes Album im Jahr 2011 „Besser als zu zweit“ erreichte in den deutschen Albumcharts den Platz 35. Es folgten weitere Alben und Konzerte. Mit ihrem Album „Sieben Himmel hoch“ erreichten sie 2018 Platz 9 der deutschen Charts.

Am 14. September 2019 durften wir das Duo auf Helgoland begrüßen. Die beiden Wingenfelder nahmen an dem jährlichen Tetrapodenfestival teil und bezauberten sowohl Gäste als auch Helgoländer.

 

Quelle: Wikipedia

Helgoland Urlaubsmagazin 2020

 

 

 

 

 

 

 

 

Nachricht gesendet!

Jetzt Kontakt aufnehmen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Newsletter Anmeldung

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Filter

Unterkunftskategorien
Ausstattungsmerkmale Objekt
Ausstattungsmerkmale Zimmer/Wohnung