Leben auf Helgoland

  • Home
  • Leben auf Helgoland

Das Leben auf Helgoland ist etwas ganz Besonderes. Weit draußen im Meer. In einer Gemeinschaft, die sich kennt. Menschen, die zusammenstehen, wenn es stürmisch wird. Ein internationales, weltoffenes Völkchen, das jährlich über 350.000 Gäste willkommen heißt. Ein Leben in einer einmaligen, in den 50er Jahren aufgebauten Architektur: Einfach, klar und farbenfroh. Die soziale Infrastruktur ist hervorragend und sicher, mit Ärzten und einer Klinik medizinisch gut versorgt für Jung und Alt, einer Kita und Ganztagsschule für Kinder von 0,5 – 15 Jahren mit einem kompletten und individuellen Angebot. Seit Jahren wächst die Bevölkerung, viele neue Arbeitsplätze im Hafen, im Handwerk, in der Forschung und im Tourismus sind dazugekommen.

Auch im Alter lässt es sich auf Helgoland gut leben und nicht umsonst wird gesagt, dass man hier sehr alt werden kann. Bei natürlichem Klima, dem wärmsten Winter in Deutschland, kurzen Wegen, vielen Treffpunkten, regem Vereinsleben und breitem Kulturangebot hält es auch die Inselsenioren selten auf dem Sofa. Wenn gewünscht, kommt der mobile Pflegedienst nach Hause.

Im Kern unserer Insel befindet sich die Einkaufsstraße zum Shoppen und Bummeln an 365 Tagen im Jahr mit seinen Läden, Bäckereien, Apotheke, Friseuren, Kneipen und Restaurants. Und da unsere Insel eine große Fußgängerzone ist, kannst Du Dich hier völlig frei und gefahrlos bewegen.

Die tägliche Anbindung mit Schiffen und Fluglinien an die Küstenorte, wie Cuxhaven, Hamburg, Büsum und Bremerhaven ist gut, wenn man auf das Festland muss oder möchte.

Die Gemeinde hat viele Vorhaben in der Umsetzung und hat in Punkto Infrastruktur moderne Standards geschaffen. Gerade wird neuer bezahlbarer Wohnraum gebaut. Ab Mitte 2018 können sich alle EinwohnerInnen auf schnelles Internet freuen. Ansonsten stehen alle touristischen Angebote, wie das Meeresschwimmbad oder auch das kleinste digitale Kino der Welt für alle Gäste und Inselbewohner offen. Ob Du hier auf Helgoland leben möchtest, kannst Du ganz schnell herausfinden. Komm vorbei und erlebe unsere auto- und fahrradfreie Insel oder schaue Dich auf unserer Website um.

Message sent!

Jetzt Kontakt aufnehmen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.