Senioren gesund im Alter

Die Insel Helgoland ist bei Senioren sehr beliebt, da alles leicht zu erreichen ist und man anders als in einer Großstadt auch abends allein über die Insel gehen kann.

Im Winter bietet die Evangelische Kirchengemeinde am Freitag nachmittag ein Treffen mit Kaffee und Kuchen für Senioren an. Es wird geklönt, gespielt, vorgelesen oder aus alten Zeiten gesprochen.

Im Sommer trifft man sich an der Landungsbrücke oder an anderen sonnigen Orten auf der Insel. Viele Senioren leben noch unabhängig in ihren Wohnungen. Lebensmittel können vielfältig bestellt und geliefert werden. Der Einkaufsladen ist um die Ecke, man braucht keine großen Vorräte anzulegen. Eine Pflege in den eigenen Wänden ist über den Inselpflegedienst möglich.

Ein stressfreies Bewegen auf den öffentlichen Wegen, sowohl mit Rollatoren oder mit Elektromobilen ist auf Helgoland möglich, da hier der Fußgänger Vorrang hat.

Message sent!

Jetzt Kontakt aufnehmen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.