Heinrich Heine
Schriftsteller

Meine Geschichte

Ich, Christian Johann Heinrich Heine, bin einer der bekanntesten deutschen Dichter, Schriftsteller und Journalisten. Heute werde ich beschrieben als der letzte Vertreter der Romantik und gleichzeitig als Überwinder dieser Form der Lyrik.

Ich verbrachte viel Zeit in Frankreich, wo ich Freundschaften mit namhaften Persönlichkeiten schloss, unter anderem Frédéric Chopin, Alexandre Dumas und Alexander von Humboldt.

Auch von Helgoland war ich fasziniert. Wie viele Dichter und Denker stattete ich der Insel über die Jahre einige Besuche ab. „Das Meer ist mein wahlverwandtes Element und schon sein Anblick ist mir heilsam.“

„Der Himmel hängt voller Violinen, und auch ich rieche es jetzt, die See duftet nach frischgebackenem Kuchen“ schwärmte ich auf einer meiner Reisen nach Helgoland.

Einige Jahre später erlitt ich einen dramatischen Zusammenbruch im Louvre vor der „Venus von Milo“. Ab hier war ich bettlägerig und litt unter den Symptomen einer Syphilis, auch wenn die genaue Krankheit nie bestätigt wurde.

 

(*13.Dezember 1797; † 17.Februar 1856)

 

Quelle: Wikipedia

 

 

 

 

 

 

 

Nachricht gesendet!

Jetzt Kontakt aufnehmen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Newsletter Anmeldung

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Filter

Unterkunftskategorien
Ausstattungsmerkmale Objekt
Ausstattungsmerkmale Zimmer/Wohnung