Rock’n’Roll Butterfahrt
Festival

„Das größte kleinste Festival der Welt“! Worum es geht?

Natürlich um die Rock’n’Roll Butterfahrt!

 

Über 3 Tage lauschen die Robben auf der Düne den Klängen von „Die Mimmi‘s“ und vielen weiteren Punkrock Bands. Seit dem Jahr 2011 ist das kleine Festival jedes Jahr restlos ausverkauft. Über 1000 Tickets werden von dem ca. 624 Mann und Frau starkem Verein verkauft. Ausschließlich bei dem Verein können Tickets erworben werden. Doch die Anfänge waren klein. Die Besucherzahlen des ersten Festivals lagen noch bei 80 Personen. Heute kaum vorstellbar.

Die Besucher erfahren jedoch erst, welche Bands auftreten, sobald das Festival ausgebucht ist. Das Line-up bleibt also jedes Jahr eine Überraschung, nur auf „Die Mimmi‘s“ darf man sich jedes Jahr wieder freuen.

 

Das Festival wird traditionell von dem Helgoländer Shanty–Chor „Karkfinken“ eröffnet, ein wenig Helgoländer Kultur darf schließlich auch bei einem Punkrock Festival nicht fehlen.

 

Die Vorbereitungen, die mit der Butterfahrt einhergingen, wurden 2014 von einem Filmteam des TV-Formates “30 Minuten Deutschland”gefilmt. Ebenfalls zu Besuch auf Helgoland war Michael Kessler, der mit einem eigenen Filmteam “Kesslers Expedition -Mit Mops ans Meer” drehte.

Beide Filmteams wussten nichts von einander oder dem Festival direkt vor Ihrer Nase, bis sie direkt hineinstolperten- und blieben.

 

 

Nachricht gesendet!

Jetzt Kontakt aufnehmen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Newsletter Anmeldung

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Filter

Unterkunftskategorien
Ausstattungsmerkmale Objekt
Ausstattungsmerkmale Zimmer/Wohnung