Achim Reichel
Musiker

Moin, mein Name ist Achim Reichel. Ich bin ein in Wentorf geborener Musiker und Produzent. Meine Anfänge in der Musik fanden sich in der Gründung der Band „The Rattles“, die ich 1960 gründete. Schon bald galten wir als eine er erfolgreichsten Beat-Bands.

Bereits 3 Jahre nach unserer Gründung traten wir mit den legendären „Rolling Stones“ auf einer Tournee durch England auf. Meine Arbeit mit den „The Rattles“ fand ein jähes Ende, als ich von der Bundeswehr eingezogen wurde.

Nach meiner Entlassung wurde ich Teil eines von James Last produzierten Projektes „Wonderland“ 1968 kam der Erfolg mit dem Hit „Moscow“. Ich versuchte mich als Solokünstler und erforschte verschiedene Musikgenres, auch Shanty.

Nachdem ich mich zunächst auf die englische Sprache konzentriert hatte, trat nun Deutsch mehr und mehr für mich in den Vordergrund. Im Jahr 1991 produzierte ich eine Studio-LP mit dem Namen „Melancholie & Sturmflut“, ich erschuf einen Hit mit dem Song „Aloha Heja He“ der vom „Spiegel“ als „Migröl-Shanty“ eingestuft wurde und mir die „Goldene Schallplatte“ einbrachte.

Im Jahr 2005 wurde ich „Bootschaftler“ des DGzRS (Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger). In meiner Zeit als „Bootschaftler“ setzte ich mich für die Gesellschaft ein und stellte mich für Werbungen zur Verfügung.

 

Die Tournee „Solo mit Euch“ startete im Jahr 2009 und sollte 5 Jahre dauern und 100 Konzerte beinhalten. Eines dieser Konzerte führte mich nach Helgoland.

Am 24. November hatten Pete Sage, der sich später der Band „Santiano“ anschloss, Barry Sarluis und ich die Ehre.

 

Quelle: Wikipedia

 

 

 

Nachricht gesendet!

Jetzt Kontakt aufnehmen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Newsletter Anmeldung

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Filter

Unterkunftskategorien
Ausstattungsmerkmale Objekt
Ausstattungsmerkmale Zimmer/Wohnung