Veranstaltungskalender
Von
Bis
Art

Weitere Investition in die touristische Infrastruktur Helgolands

  • Start
  • Weitere Investition in die touristische Infrastruktur Helgolands
20. August 2013

Neue Dünenblick-Luxus-Apartments starten in die Vermietung – Weitere Investition in die touristische Infrastruktur Helgolands
Über 50 Jahre war das „Haus Dünenblick“ ein bekanntes und beliebtes Hotel Garni in erster Lage an der Kurpromenade. Nun haben die neuen Besitzer, Dirk Krämer und Klaus Maas, nach einem kompletten Umbau (mehrere Hunderttausend Euro Investitionssumme) vier hochwertige und luxuriös ausgestattete Ferienapartments geschaffen. Jede Etage des Hauses bildet eine großzügige Wohnung, mit modernem Design und Kunst eingerichtet und Allergiker-freundlich mit Natursteinböden ausgestattet. Moderne Küchen, Sanitärbereiche und Technik, wie z.B. kostenfreier WLAN-Zugang stehen den Gästen zur Verfügung.

Jede Einheit hat in der Gestaltung ein eigenes Motto, so zeigt z.B. die „Eigner-Suite“ moderne Kunst und die „Nautilus-Suite“ im Dachgeschoss Kunst rund um das Meer.

Die ersten Gäste waren begeistert von der besonderen Atmosphäre und den zwei separaten Schlafzimmern, denn große Ferienwohnungen in solcher Lage sind auf Helgoland eher eine Seltenheit.

„Das Studio/Loft im Dachgeschoss für zwei Personen ist vermutlich einmalig“, so Claus Wickidal, in dessen Händen die Verwaltung liegt. Wickidal hatte zuvor das „Haus Dünenblick“ 18 Jahre als Hotelbetrieb erfolgreich geführt.

Der uneingeschränkte Panoramablick auf die Düne, Reede und den Sportboot-Hafen kann aus allen vier Wohnungen genossen werden.

Spannende Service-Angebote sollen zusammen mit der anspruchsvollen Ausstattung den Rahmen für ein besonderes Urlaubserlebnis auf Deutschlands einziger Hochseeinsel bieten. Bis 30. September 2013 gibt es sogar spezielle Eröffnungsangebote: Bei einer Buchung von fünf Nächten wird eine Fährverbindung erstattet, bei einer Buchung von sechs Nächten winkt eine kostenlose Zusatznacht.

Auch Helgolands Tourismusdirektor Klaus Furtmeier, der die Apartments vor kurzem persönlich in Augenschein nehmen durfte und bei der Gelegenheit Claus Wickidal viele zufriedene Gäste und eine allzeit gute Belegung wünschte, zeigt sich begeistert: „Diese privatwirtschaftliche Investition in die touristische Infrastruktur ist ein wichtiges Signal für den Tourismusstandort Helgoland.“

Nähere Informationen:
Dünenblick Apartments
Verwalter: Claus Wickidal
Prof.-Heinke-Str. 30
27498 Helgoland
Tel.: 04725-8008380
Mobil: 0177-313 81 02
Mail: info@duenenblick-helgoland.de
www.duenenblick-helgoland.de

Nachricht gesendet!

Jetzt Kontakt aufnehmen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Newsletter Anmeldung

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Filter

Unterkunftskategorien
Ausstattungsmerkmale Objekt
Ausstattungsmerkmale Zimmer/Wohnung