Gesundheitsinsel

Klassik-Kulturwochenende: “Der fliegende Holländer” von Richard Wagner LIVE

So, 31.07.22
Beginn 20:00
Ende 23:00
  • Highlight
  • Konzerte
  • Kultur

Richard Wagner schrieb die Oper unter dem Eindruck einer stürmischen Schiffsreise und verlegte die Handlung vom Kap der Guten Hoffnung in der Urfassung von 1841 nach Schottland, später dann nach Norwegen. Oft wird das Stück als sein Durchbruch zum eigenen Stil angesehen. Die Oper wurde in ihrer Urfassung 1841 vollendet und am 2. Januar 1843 mit mäßigem Erfolg am Königlichen Hoftheater Dresden uraufgeführt. Bereits nach vier Aufführungen wurde sie abgesetzt. Im Jahr 1860 überarbeitete Wagner dann die Urfassung, musikalisch wurden insbesondere die Ouvertüre und der Schluss verändert.

Der niederländische Kapitän Bernard Fokke lieferte den Stoff für die Handlung. Kapität Fokke gelang es – anders als vielen anderen Seefahrern – nicht, das Kap der Guten Hoffnung zu umfahren. Bei der Umfahrung des Kaps der Guten Hoffnung versuchte er Gott und den Kräften der Natur zu trotzen. Dieser Versuch misslang und war seither dazu verdammt, für immer mit seinem Geisterschiff auf den Weltmeeren zu kreuzen. Jedem, dem dieses Schiff mit schwarzem Mast und blutroten Segeln begegnete, war Unglück vorbestimmt.

Holländer: Thomas Rettensteiner
Senta: Annika Egert
Daland: Jovan Koscica
Erik: Daniel Schliewa
Steuermann: Laurence Kalaidjian
Musikalische Leitung: Mira Theofilova

Alle Termine auf einen Blick

Sonntag, 31. Juli 2022
Beginn 20:00
Ende 23:00
Nachricht gesendet!

Jetzt Kontakt aufnehmen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Newsletter Anmeldung

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Filter

Unterkunftskategorien
Ausstattungsmerkmale Objekt
Ausstattungsmerkmale Zimmer/Wohnung