Veranstaltungskalender
Von
Bis
Art

20. Friesentreffen („Friesendroapen“) der drei Frieslande auf Helgoland

Fr, 24.05.19
Beginn 13:00
Ende 20:00
  • Aktionstag
  • Feste

Serientermin

Jeden Tag um 13:00 - 20:00 Uhr (Zeitraum: 24.05.2019 - 26.05.2019)

20. Friesentreffen („Friesendroapen“) der drei Frieslande auf Helgoland. Hierzu lädt der Interfriesische Rat traditionsgemäß alle drei Jahre die Friesen aus den Sektionen West-, Ost- und Nordfriesland zu einem gemeinsamen Treffen ein. Verschiedene Workshops, ein gemeinsamer Festabend, das Musical „Et Huuwen-Hüüschen“ sowie der Gottesdienst und der Umzug über die Insel in traditionellen Trachten am Sonntag gehören zum Programm des Friesentreffens, bei dem auch der Austausch untereinander im Zeichen von Kultur, Sport, Musik steht und das gesellige Zusammensein nicht zu kurz kommt.
Eröffnung und Grußworte von Frau Dr. Pytsje de Graaf, Vorsitzende des Interfriesischen Rates.

Programm 20. Friesen-Droapen auf Helgoland (Iip lun) 24. – 26. Mai 2019

Thema: Friesenkönig Radbod
Der Friesenkönig Radbod herrschte Ende des 7. Jahrhunderts über das zu dieser Zeit noch vollständig unabhängige Großfriesische Reich. Sein Herrschaftsbereich erstreckte sich über einen breiten Küstenstreifen der Nordsee vom Flusse Sinkfal bei Brügge bis zur Weser. Das Kerngebiet des Reiches befand sich zwischen dem heutigen IJsselmeer und der Ems. Nach vielen Konflikten mit dem Frankenreich starb Radbod 719 im Vollbesitze seines wiedererlangten Landes und seiner Selbstständigkeit. Der Legende nach wurde er bestattet auf der für die Friesen heiligen Insel Foseteland, dem heutigen Helgoland – um einst wieder aufzuerstehen und die friesischen Lande zwischen Holland und Dänemark wieder miteinander zu vereinen.

Freitag, 24. Mai
14.30 Uhr Offizieller Start des 20. Friesen-Droapen 2019 auf dem Rathausplatz
Begrüßung durch Herrn Michael Becker, Bürgervorsteher, und Herrn Gunther Nagel, stellv. Bürgermeister, Fahnen hissen und Volkslieder singen
Kurze Einführung von Frau Pytsje de Graaf, Vorsitzende des Interfriesischen Rats Herr Aant Jelle Soepboer, von der Organisation Helgoland 2019 (u.a. ein neues Interfriesisches Lied) 15.00-16.30

ab 19.15 21.30
Teilnehmer des mittelalterlichen Lagers errichten das Camp (am Sportplatz).
Andere Besucher: Freizeit (entdecken die Insel, Schwimmen, usw.) und Holz bringen zum Lagerfeur am Rande des Sportplatzes.
Gemeinsames Grillen im Camp. Preis 10 € p.P. Musikgruppen Frisia non Cantat und Baldrs Draumar spielen
(akustisch).

22.00 Lagerfeuer am Rande des Sportplatzes
Beachten Sie: bei sehr schlechtem Wetter findet das Programm in der Nordseehalle statt.

Samstag, 25. Mai
11.00-12.30 vormittags, Workshops:
1. Volkstänze, geführt vom Ljouwerter Skotsploech. Bei der James-Krüss-Schule.
Beim schlechtem Wetter in der Aula der Schule.
2. a) Zu Fuβ erzählt Willem Schoorstra Geschichten über die Insel
Treffen an Hotel Rickmers Insulaner. (Sprache: Westerlouwerschen)friesisch.
b) Inselführung zum Thema „Helgoländer Historie“ mit Herrn Peter Krüss,
Treffpunkt im Oberland am Fahrstuhl/Treppe. (Sprache: Deutsch).
3. Dünenführung mit Frau Ute Pausch, Treffpunkt am Anleger auf der Düne um 11.05 Uhr. Frau Pausch spricht über die Pflanzen- und Tierwelt auf der Düne.
Abfahrt 11.00 Uhr mit der Dünenfähre (Landungsbrücke).
4 Arbeiten an einem neuen Interfriesischen Lied mit Musikgruppe Baldrs Draumar. Nordseehalle.
5. Film Tuhuupu luupe im Kino im Nordsee Halle (60 Minuten). Herr Frank Nickelsen ist für weitere Erklärungen und die Beantwortung von Fragen anwesend. In 2018 war die westfriesische Stadt Ljouwert / Leeuwarden Europäische Kulturhauptstadt. Der Friesenrat Sektion Nord plante dazu ein ehrgeiziges Projekt, um die Programmelemente der Europäischen Kulturhauptstadt 2018 zu ergänzen: Tuhuupe luupe (auf Festlandfriesisch zusammen laufen) – per Fahrrad von Bredstedt / Nordfriesland über Ostfriesland nach Ljouwert / Leeuwarden / Westfriesland. Besonderes Highlight war die Einbeziehung von Helgoland.
14.00 Sportnachmittag (Sport von den Friesischen Sektionen) am Sportplatz
Rennen mit Helgoländer Rollern (Tretroller): 4 Roller / 4 Fahrer (jeweils 1 Fahrer aus Helgoland, West-, Ost- und Nordfriesland), Start und Ziel an den Hummerbuden bei der Nordseehalle.
17.00 Fotomoment am Sportplatz.
Alle versammeln sich für ein Gruppenfoto. Fotograf: Frau Angela Dekens
20.00 Abendprogramm in der Nordseehalle (freier Eintritt)

Schlagball-Weitwurf mit Mannschaften Helgoland und 3 x Friesland
Klootschießen (Ostfriesland)
Abschluss durch die Westerlouwerschen Friesen mit Tauziehen. Mannschaften: Nord, Ost,
West und Helgoland.
Dichter präsentieren Text und Musik des Interfrisischen Liedes
Musikalische Performance von Musikgruppe Skalnastal. Auftritt Musikgruppe Baldrs Draumar
– Voluspa-projekt. Voluspa-Projekt ist eine Zusammenarbeit zwischen der Schauspielerin
Eke Born, dem Musiker Rutger Dijkstra und dem Schriftsteller Willem Schoorstra. Das Projekt wird vorab auf Deutsch oder Englisch erklärt, aber in (Westerlouwerschen) friesischer Sprache aufgeführt. Das Voluspa ist das Eröffnungslied der alten poetischen Edda, einer Sammlung von Göttern und Heldenliedern aus Island. Ein besonderes Ereignis von Geschichten und Musik in norwegischer Atmosphäre.

Sonntag, 26. Mai

10.00 Friesischer Gottesdienst in Zusammenarbeit mit der ev.-luth. Kirchengemeinde Helgoland und allen Sektionen des Interfriesischen Rats. St. Nikolai-Kirche
11.00/
11.30 Umzug von der Kirche zum Rathausplatz:
Auftritt der Teilnehmer aus Workshop 1 (Volkstanz) in traditionellen Kostümen
11.00 Alternativprogramm auf der Düne („Katerschwimmen“)
Dann ein letzter Spaziergang auf der Insel, einfach zur Düne fahren oder einkaufen
– und pünktlich wieder bei den Schiffen zur Abfahrt nach Büsum, Bremerhaven und Cuxhaven sein.

Alle Termine auf einen Blick

Freitag, 24. Mai 2019
Beginn 13:00
Ende 20:00
Samstag, 25. Mai 2019
Beginn 13:00
Ende 20:00
Sonntag, 26. Mai 2019
Beginn 13:00
Ende 20:00
Nachricht gesendet!

Jetzt Kontakt aufnehmen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Newsletter Anmeldung

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Filter

Unterkunftskategorien
Ausstattungsmerkmale Objekt
Ausstattungsmerkmale Zimmer/Wohnung