Veranstaltungskalender
Von
Bis
Art

Rückblick auf eine erfolgreiche touristische Wintersaison 2012/2013

16. Mai 2013

Presseinformation

Rückblick auf eine erfolgreiche touristische Wintersaison 2012/2013 – weiteres Potential vorhanden
Helgoland, 16. Mai 2013 – Auf eine überaus erfolgreiche Wintersaison (November 2012 bis März 2013) kann Helgolands Tourismusdirektor Klaus Furtmeier zurückblicken: Im og. Zeitraum wurden insgesamt 23.449 Gästeankünfte (Flug und Schiff) auf Deutschlands einziger Hochseeinsel registriert und damit exakt 21,2% mehr als im Vorjahreszeitraum (19.347). Noch deutlicher fällt das Plus bei den registrierten Übernachtungen aus: Nach den bisher vorliegenden, vorläufigen Zahlen wurden von November 2012 bis März 2013 genau 20.811 Übernachtungen erzielt, und damit 39,6% als in der Wintersaison ein Jahr zuvor (14.911 Übernachtungen). „Diese Zahlen belegen eindrucksvoll, dass wir mittlerweile von einer veritablen Wintersaison sprechen können“, so Klaus Furtmeier. „Außerdem kann man erkennen, was möglich ist, wenn Wind und Wetter mitspielen und kaum Schiffsausfälle – wie in der vergangenen Saison – zu verzeichnen sind.“
Doch damit will sich Furtmeier nicht zufrieden geben: „Wenn auf der Insel der Schulterschluss gelingt, dass möglichst viele Leistungspartner (Beherbergungsgewerbe, Gastronomie, Einzelhandel, Sehenswürdigkeiten wie z.B. Aquarium, Museum etc.) ihr Angebot in noch umfangreicherem Maße den Gästen zur Verfügung stellen, dann ist – im Wege eines ‚Masterplans Wintertourismus‘ – noch erhebliches Potential für die Zukunft vorhanden“, so das Fazit von Klaus Furtmeier.

Nachricht gesendet!

Jetzt Kontakt aufnehmen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Newsletter Anmeldung

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Filter

Unterkunftskategorien
Ausstattungsmerkmale Objekt
Ausstattungsmerkmale Zimmer/Wohnung