Fachbereich – Neubaumaßnahmen

Bauingenieurin: Frau Mirja Block

Tel.: +49 4725 808-402
Fax: +49 4725 808-904
Mail: m.block@helgoland.de
Zimmer: 204

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 9:00 – 12:00 Uhr

Weitere Termine außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung

Aufgaben

    Hochbau, Tiefbau:

  • Planung und Ausführung gemeindeeigener Hoch-und Tiefbauten (Gebäude, Straßen, Felssicherung etc.)
  • Ausschreibung, Vergabe, Überwachung, Abrechnung von Dritt- bzw. Fremdleistungen (VgV / VOL / VOB)
  • Verträge Liefer-, Dienst-, Bau- und Planungsleistungen (VOL, VOB, HOAI)
  • Projektkoordinierung und -steuerung
  • Überwachung Unfallverhütung und Arbeitsschutz auf kommunalen Baustellen
  • Mitwirkung Finanzierung, Haushalts- und Rechnungswesen

 

    Wasserbau, Siedlungswirtschaft:

  • Planung und Ausführung gemeindeeigener Maßnahmen des Hafenbaus und des Hochwasserschutzes sowie der Siedlungswirtschaft
  • Ausschreibung, Vergabe, Überwachung, Abrechnung von Dritt- bzw. Fremdleistungen (VgV / VOL / VOB)
  • Verträge Liefer-, Dienst-, Bau- und Planungsleistungen (VOL, VOB, HOAI)
  • Projektkoordinierung und -steuerung
  • Überwachung Unfallverhütung und Arbeitsschutz auf kommunalen Baustellen
  • Mitwirkung Finanzierung, Haushalts- und Rechnungswesen
  • Abstimmung mit dem AZV und den Landesbehörden

 

    Bauordnung:

  • Bauberatung auf der Grundlage des örtl. Satzungsrechts
  • Teildeligierte Bauaufsichtsbehörde
  • Unterstützung des Kreises Pinneberg bei der Bewehrungs-, Rohbau- und Gebrauchsabnahme bei privaten Bauwerken
  • Unterstützung des Kreises Pinneberg bei der Verfolgung von Verstößen gegen das Baurecht bei privaten Bauvorhaben

 

    Bauunterhaltung Tief- u. Wasserbau:

  • Unterhaltung und Instandsetzung der Straßen (inkl. Straßenbeleuchtung)
  • Unterhaltung der Spielplätze
  • Unterhaltung und Überwachung der Sicherungsbauwerke an der Falmkante
  • Planmäßige Überwachung und der Instandhaltung der Hafen- und Hochwasserschutzanlagen
  • Ausschreibung, Vergabe, Überwachung, Abrechnung von Dritt- bzw. Fremdleistungen (VgV / VOL / VOB)

 

    Allgemeine Verwaltung:

  • Aktenführung

Architektin: Frau Doris Ulka

Tel.: +49 4725 808-403
Fax: +49 4725 808-904
Mail: d.ulka@helgoland.de
Zimmer: 204

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 9:00 – 12:00 Uhr

Weitere Termine außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung

Aufgaben

    Hochbau, Tiefbau:

  • Ausschreibung, Vergabe, Überwachung, Abrechnung von Dritt- bzw. Fremdleistungen (Vgv / VOL / VOB)
  • Verträge Liefer-, Dienst-, Bau- und Planungsleistungen (VOL, VOB, HOAI)
  • Projektkoordinierung und -steuerung
  • Überwachung Unfallverhütung und Arbeitsschutz auf kommunalen Baustellen
  • Mitwirkung Finanzierung, Haushalts- und Rechnungswesen

 

    Wasserbau, Siedlungswasserwirtschaft:

  • Planung und Ausführung gemeindeeigener Maßnahmen des Hafenbaus und des Hochwasserschutzes sowie der Siedlungswasserwirtschaft
  • Ausschreibung, Vergabe, Überwachung, Abrechnung von Dritt- bzw. Fremdleistungen (Vgv / VOL / VOB)
  • Verträge Liefer-, Dienst-, Bau- und Planungsleistungen (VOL, VOB, HOAI)
  • Projektkoordinierung und -steuerung
  • Überwachung Unfallverhütung und Arbeitsschutz auf kommunalen Baustellen
  • Mitwirkung Finanzierung, Haushalts- und Rechnungswesen
  • Abstimmung mit dem AZV und den Landesbehörden

 

    Bauordnung:

  • Bauberatung auf der Grundlage des örtl. Satzungsrechts
  • Teildeligierte Bauaufsichtsbehörde
  • Unterstützung des Kreises Pinneberg bei der Verfolgung von Verstößen gegen das Baurecht bei privaten Bauvorhaben

 

    Bauunterhaltung Tief- und Wasserbau:

  • Unterhaltung und Instandsetzung der Straßen (inkl. Straßenbeleuchtung)
  • Unterhaltung der Spielplätze
  • Unterhaltung und Überwachung der Sicherungsbauwerke an der Falmkante
  • Planmäßige Überwachung und Instandhaltung der Hafen- und Hochwasserschutzanlagen
  • Ausschreibung, Vergabe, Überwachung, Abrechnung von Dritt- bzw. Fremdleistungen (Vgv / VOL / VOB)

 

    Allgemeine Verwaltung:

  • Aktenführung
Nachricht versendet!

Jetzt Kontakt aufnehmen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.