Veranstaltungskalender
Von
Bis
Art

1. Helgoländer Oktoberfest

20. September 2008

Pressemeldung
V.i.S.d.P.
Kurverwaltung Helgoland
Tourismusdirektor
Klaus Furtmeier
Lung Wai 28, 27498 Helgoland
Telefon: 04725/808-20
Telefax: 04725/813728
» tourismusdirektor‎ @ ‎ helgoland.de
» www.helgoland.de

Auf geht’s zum 1. Helgoländer Oktoberfest am Samstag, den 20. September 2008

Helgoland, 16. September 2008 – „O’zapft is!“, heißt es am Samstag, ab 20 Uhr in der Nordseehalle auf Helgoland. Denn dann steigt auf der Insel das erste Helgoländer Oktoberfest (Eintritt frei!). Neben den Helgoländer Karkfinken und der Helgoländer Volkstanz- und Trachtengruppe werden Bürgermeister Frank Botter und Tourismusdirektor Klaus Furtmeier als weitgereiste Gäste den Erdinger Seemannschor mit insgesamt 24 Mitgliedern auf der Insel willkommen heißen.
Einer der wichtigsten Exportschlager der Stadt Erding bei München ist das weltberühmte Erdinger Weißbier – klar, dass vor allem dieses flüssige bayerische Gold beim 1. Helgoländer Oktoberfest ausgeschenkt werden wird. Auch für das sonstige leibliche Wohl wird gesorgt – auf der Speisekarte stehen unter anderem Leberkäs’ und Weißwürste nebst dazugehörigem Senf und Bretz’n. Für die Verdauung sei anschließend ein kräftiger Obstler empfohlen.
Nach Ende des offiziellen Programms mit den Darbietungen der beteiligten Gruppen wird in gemütlicher Wirtshausrunde nach guter bayerischer/helgoländischer Tradition das Singen und Musizieren gemeinsam fortgesetzt.
Ob der gebürtige Münchner Klaus Furtmeier am 20. September nun wirklich seine Lederhose anzieht (hat er denn überhaupt eine?), darüber gibt es noch keinerlei verlässlichen Informationen.

Nachricht gesendet!

Jetzt Kontakt aufnehmen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Newsletter Anmeldung

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Filter

Unterkunftskategorien
Ausstattungsmerkmale Objekt
Ausstattungsmerkmale Zimmer/Wohnung